kunst-werk Übernacht
Mediapreis Arnsberg

Der KUNST-WERK Mediapreis Arnsberg wird dieses Jahr zum 4. Mal verliehen. In Kooperation zwischen Christoph Meinschäfer Fotografie und dem Kulturbüro der Stadt Arnsberg wird im Rahmen der Austellungseröffnung im KUNST-WERK, am 6. Dez. 2015 eine unabhängige Jury die Arbeiten begutachten.
Die Top 10 werden ausgestellt und die drei Besten prämiert.
Zusätzlich werden die Gewinner beim Arnsberger Kunstsommer
2016 ausgestellt.

Das Thema dieses Jahres lautet „Fluchtpunkt“.
Wir sind gespannt auf eure Interpretationen.

Teilnahmebedingungen:
Mitmachen beim Fotowettbewerb 'KUNST-WERK Mediapreis'
kann jede private Person, es gibt keine Altersbeschränkungen.
Es können Einzelfotos oder Serien eingereicht werden.

Wir wollen nur deine beste, bzw. besten Arbeiten sehen. Deshalb ist
es uns wichtig, dass du vorab eine bewusste Auswahl triffst. Es zählt
die Qualität, nicht die Quantität.

Du bist der Künstler, und wenn deine Serie aus 10 Werken besteht,
die zusammen gehören, dann solltest du sie natürlich alle einreichen.
Reiche deine Bilder bitte als PDF ein. Wir benötigen sie erst später in maximaler Auflösung.
Unsere Mailadresse: mediapreis@kunst-werk-arnsberg.de

Kosten pro Einreichung 10,- Euro
(Einreichung nur gültig bei Überweisung)

Bankverbindung:
Volksbank Sauerland e.G.
DE50 4666 0022 0110 957701

Verwendungszweck: Nachname_Serientitel (z.B. Topilin_And the world stood still)

Um die Qualität des Wettbewerbes zu steigern haben wir uns in diesem Jahr entschieden,
die Teilnahme kostenpflichtig zu machen. Aber auch Du profitierst in Form höherer Preisgelder!

Einsendeschluss ist Sonntag, der 08.11.15 um 23.59 Uhr

1. Platz: 1000,- Euro + ein Tag zur privaten Nutzung des Fotostudios "Christoph Meinschäfer Fotografie"

2. Platz: 500,- Euro

3. Platz: 250,- Euro

Bekanntgabe der Gewinner:
Bei der Ausstellungseröffnung am 06.12.15
Wir freuen uns auf eure Fotos.

Gewinner von 2014

1. Platz des Mediapreis 2014. Keno Topilin, Serie: "and the world stood still"
Keno Topilin 1 Plaz mediapreis 2014

2. Platz des Mediapreis 2014. Andrey Sosnin, Serie: Krim

Andrey sosnin 2.Platz Mediapreis 2013

3. Platz des Mediapreis 2014. Markus Freitag, Schutzgebiet

Markus Freitag 3.Platz Mediapreis 2013


Gewinner von 2013

1. Platz des Mediapreis 2013. Christina Morkel, Serie: Oma
Erster Platz des Mediapreis 2013. Christina Morkel, Serie: Oma

2. Platz des Mediapreis 2013. Andrey Sosnin, Serie: Meine Heimat Sibirien

Zweiter Platz des Mediapreis 2013. Andrey Sosnin, Serie: Meine Heimat Sibirien"

3. Platz des Mediapreis 2013. Johann Frick, Serie: Stick together

Dritter Platz des Mediapreis 2013. Johann Frick
Serie: Stick together