kunst-werk Übernacht
Poetry-Slam

Am Freitag, den 5. Dezember 2014 um 19 Uhr, wird der erste
Poetry-Slam im KUNST-WERK stattfinden. Dafür suchen wir dich! Talente aus dem Umkreis, die uns ihr Können zeigen wollen.
8 Startplätze haben wir dabei zu vergeben.
Eine unabhängige Jury, bestehend aus Autoren und Germanisten, entscheidet über die besten Texte.
An diesem Abend werden außerdem Singer-Songwriter und bereits bekannte Slammer aus der Region sich eine Bühne mit dir teilen.

Ablauf:
Jeder Slammer hat 5 Minuten Zeit, um das Publikum von sich und seinen Texten zu überzeugen. Es steht im dabei frei, ob er diesen Zeitraum komplett ausfüllt oder nicht.
In der ersten Runde wird die Teilnehmerzahl von 8 Slammern halbiert. In der nächsten Runde werden dann zwei Slammer für das Finale ermittelt. Es sollte also jeder Slammer mindestens drei Texte vorbereitet haben.

Teilnahmebedingungen:
Mitmachen beim Poetry-Slam kann jede private Person, es
gibt keine Altersbeschränkungen. Es können einzelne Texte,
Geschichten oder Vortäge eingereicht werden. Der Einsendungstext sollte folgende Informationen enthalten:

- Name und Alter
- (Schule)
- Telefonnummer

Einsendungen:
bis 16.11.14 unter unsere Mailadresse:
poetryslam@kunst-werk-arnsberg.de

Alle 8-Starter bekommen ein kostenloses Vortragscoaching
bei Tosca Fahlefeld, zum Thema „Wie nutze ich meine Stimme
und erzähle Texte lebhaft“

1. Platz: 100,- Euro in bar + Workshop bei Pierre Jarawan

2. Platz: 50,- Euro in bar + Workshop bei Pierre Jarawan

Wir freuen uns auf eure Einsendungen.

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: Schüler 3€, Erwachsene 5€